Schlei im Winter

Die Schlei (niederdeutsch Slie oder Schlie, dänisch Slien bzw. ohne Artikel Sli) ist ein Meeresarm der Ostsee in Schleswig-Holstein, der die beiden schleswigschen Landschaften Angeln und Schwansen trennt. Die Einordnung der Schlei als Förde ist aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte umstritten. Nach der gängigen Lehrmeinung handelt es sich um eine glaziale Rinne, jedoch nicht um einen Fjord. Wie auch immer:

Wir haben sie nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter besucht.: Sie ist ein tolles Urlaubsgebiet!

Unsere Fotos: